Wie Kundendaten in der Sitecore® Experience Database™ verwaltet werden

Vorteile und häufig gestellte Fragen über xDB.

Vorteile der xDB

Die Sitecore Experience Database (xDB) ist ein großes, auf MongoDB basierendes Marketing-Datenverzeichnis, in dem sämtliche Kundeninteraktionsdaten erfasst und verknüpft werden, so dass eine ganzheitliche Sicht auf jede einzelne Kundenerfahrung mit Ihrer Marke geschaffen wird. Sie ist eine Schlüsselkomponente der Sitecore® Experience Platform™ und stellt Marketingmitarbeitern Kundendaten in Echtzeit zur Verfügung, so dass diese in allen Kanälen automatisiert Erlebnisse gestalten können. 

xDB fasst Kundendaten jedes einzelnen Kunden in einem robusten Datensatz zusammen. Diese Datensätze enthalten die gesamten Kundenerlebnisse, alle Interaktionen und Informationen über die Person, ihre Anforderungen und ihren Bedarf. 
  • Die Daten stehen in Echtzeit und im großen Maßstab zur Verfügung und können verwendet werden, um nachfolgende Interaktionen und Erlebnisse mit Ihrer Marke zu personalisieren.
  • Erfasst und integriert auch Daten anderer Plattformen wie ERP, CRM, Kundenservice und nicht von Sitecore verwalteten Webseiten.
  • Liefert Erkenntnisse über den Kontext des Kunden – wie hat er gestern, letzte Woche oder gerade eben mit Ihrer Marke interagiert?
  • Cloud-Unterstützung mit großer Speicherkapazität

Antworten auf häufig gestellte Fragen zu xDB

Muss xDB zwangsläufig mit Sitecore betrieben werden?
xDB ist in die Sitecore Experience Platform (XP) integriert, so dass Sie XP nicht ohne xDB nutzen können. Den Sitecore® Web Experience Manager™ können Sie jedoch auch ohne xDB einsetzen. Sie erhalten ein leistungsstarkes Web Content Management-System für In-Session-Personalisierung (die nicht auf historischen Daten basiert), jedoch ohne die erweiterten Funktionen für die Personalisierung, Tests, Optimierungen und Analysen, die von xDB unterstützt werden.

Ist MongoDB die einzige Option für xDB? Warum?
Ja, die Softwareempfehlungen für xDB beinhalten Microsoft .NET Framework 4.5 Windows Server 2012 R2, MongoDB für Auflistungsdatenbank, Sitzungsspeicher und die Nachverfolgungsdatenbanken sowie Microsoft SQL Server 2008 R2 SP1 oder höher für die Berichtsdatenbank.

Mit einer neuen Generation des Experience Managements haben sich auch die Anforderungen an die Datenspeicherung verändert. Nur Mongo und NoSQL-Datenbanktechnologien ermöglichen es Kunden, große Mengen an Kundendaten zu erfassen und diese in Echtzeit zu nutzen.

Welche Bereitstellungsoptionen gibt es für xDB?
Sie können xDB entweder lokal installieren oder über die Cloud nutzen.

Kann xDB auch an verschiedenen weltweiten Standorten genutzt werden?
Ja, die einzigartige Architektur unterstützt die globale und standortübergreifende Bereitstellung.

Speichert xDB Kennwörter und werden Daten verschlüsselt?
xDB ist nicht darauf ausgelegt, Kennwörter zu speichern. Sitecore unterstützt aktuelle Versionen von MongoDB, die mit Data-at-Rest-Verschlüsselung arbeiten.

xDB im Einsatz

Experience Profile
Sitecore XP Experience Profile® erfasst sämtliche Kundeninteraktionsdaten, die in xDB gespeichert sind.
Experience Analytics
Mit Sitecore XP Experience Analytics powered by xDB erhalten Sie eine ganzheitliche Sicht auf alle Kundeninteraktionen mit Ihrem Marketing.
Path Analyzer
Mit dem Path Analyzer erfahren Sie, welche Besucherpfade durch Ihren Content am wirksamsten bzw. am wenigsten wirksam sind.

Weitere Leseempfehlungen

data apocalypse cover

Das ist die Datenapokalypse – ist Ihre IT bereit dafür?

Marketingexperten lieben Daten. Und sie können nicht genug bekommen. Nur schneller könnte es gehen. Mehr erfahren
xDB Brochure cover

Broschüre zur Sitecore® Experience Database™

Sorgen Sie dafür, dass Ihre Marketingmitarbeiter schnell und einfach auf vernetzte Kundendaten zugreifen können. Mehr erfahren
Welcome to the era of context marketing cover

Willkommen im Zeitalter von Context Marketing

Vermarkten Sie nicht nur besser, sondern anders. Mehr erfahren